Formel-1 Weltmeister seit 1950

Formel-1 Weltmeister seit 1950

Formel-1 Weltmeister: seit 1950
Anlass für das Buch war für uns das 60. Jubiläum der Formel 1. Seit 1950 kämpfen die besten Rennfahrer der Welt um den Titel des Formel-1-Weltmeisters. 31 Fahrer haben die wichtigste Krone im Automobilsport bisher erringen können, 14 davon waren mehrfach Champion. Mit sieben Titeln ist Michael Schumacher der bisher erfolgreichste Fahrer, gefolgt von Juan Manuel Fangio, der fünf Mal triumphierte. Ihre Geschichte wird in diesem Buch ebenso erzählt, wie die aller anderen Weltmeister. Im Buch sind die einzelnen WM-Entscheidungen Jahr für Jahr enthalten. Dabei wird auf die wesentlichen Ereignisse der jeweiligen Saison ebenso eingegangen wie auf grundlegende Regeländerungen. Die Lebensläufe der Fahrer sind dabei Bestandteil des Kapitels über das Jahr ihres ersten Titelgewinns und werden nach dem letzten WM-Erfolg fortgeschrieben.

Weiterlesen ...

Kleiner Kreis, großer Ring

Kleiner Kreis, großer Ring

Kleiner Kreis - Großer Ring: Adenau und der Bau des Nürburgrings
Auch heute noch, mehr als 80 Jahre nach seiner Eröffnung, fasziniert, in welch gigantischen Ausmaßen der Eifelkurs geplant und gebaut wurde. Es gab und gibt keine längere permanente Rennstrecke als die Nürburgring-Nordschleife, deren Anziehungskraft bis heute ungebrochen ist. Den Bau beschloss der Kreistag von Adenau am 18. Mai 1925 auf Initiative des Adenauer Landrats Dr. Otto Creutz. Verantwortlich für die Planung und Ausführung der Bauarbeiten war das Architekturbüro Gustav Eichler aus Ravensburg. In nur zwei Jahren entstand so eine Gebirgs-, Renn- und Prüfstraße rund um die Ruine der Nürburg.

Weiterlesen ...

Porsche 718+804

Porsche 718+804

Porsche 718+804 - Formel-Abenteuer in der Anderthalbliter-Ära
1961 war das erste Jahr der 1,5-Liter-Formel1. In Deutschland gab es nur einen Hersteller, der willens und imstande war mitzumischen: Porsche. Zunächst reichte der Monoposto namens 718, der im Herzen noch ein Spyder war. Dann aber ging Porsche aufs Ganze und baute den bis heute letzten deutschen Formel-1-Renner aus einer Hand. Motor, Fahrgestell, Karosserie und Bremsen des 804 waren hausgemacht und ergaben einen echten Silberpfeil. Es war ein bisschen zu viel und ein bisschen zu teuer, aber es war ein überaus spannendes Stück Rennsportgeschichte. Bislang unveröffentlichte Bilder illustrieren die Erinnerungen jener, die dabei waren, und eine vollständige Statistik rundet die erste umfassende Dokumentation über Porsches Formel-1-Experiment ab.

Weiterlesen ...

ADAC Eifelrennen

ADAC Eifelrennen

ADAC Eifelrennen
Was 1922 mit der Eifelrundfahrt rund um Nideggen begann, fand ab 1927 auf dem Nürburgring eine neue Heimat und entwickelte sich zur traditionsreichsten Motorsportveranstaltung in Deutschland: das ADAC-Eifelrennen. Die wechselvolle Geschichte dieses Rennens ist ein Spiegel der Entwicklung des Motorsports in Deutschland. Nach den Anfängen auf öffentlichen Straßen und den daraus folgenden Impulsen für den Bau einer permanenten Rennstrecke, stellte die Weltwirtschaftskrise Ende der zwanziger Jahre auch den Rennbetrieb vor existenzielle Fragen. In den dreißiger Jahren folgte mit den Duellen der Silberpfeile von Mercedes und Auto Union eine erste Blütezeit, das Eifelrennen zählte neben dem Großen Preis von Deutschland als Lauf zur Europameisterschaft.

Weiterlesen ...

Deutsche Rennfahrer

Deutsche Rennfahrer

Deutsche Rennfahrer: Porträts, Bilder und Erfolge aus 100 Jahren
Seit 100 Jahren sind Automobilrennfahrer aus Deutschland auf den Rennstrecken der Welt erfolgreich. Christian Lautenschlager hat mit seinem Sieg im Großen Preis von Frankreich 1908 ebenso Rennsportgeschichte geschrieben, wie der siebenfache Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher in der jüngsten Vergangenheit. Das vorliegende Buch schildert die Entwicklung des Automobilrennsports in den zurückliegenden 100 Jahren und stellt die 100 erfolgreichsten deutschen Rennfahrer vor, die im Formel-Rennsport oder bei Sport- und Tourenwagenrennen große Erfolge feiern konnten.

Weiterlesen ...

Der große Preis von Deutschland: Alle Rennen seit 1926

Der große Preis von Deutschland: Alle Rennen seit 1926

Der große Preis von Deutschland: Alle Rennen seit 1926
Der erste Grand Prix in der Geschichte des Motorsports fand 1906 in Frankreich statt. Schon bei der dritten Auflage dieses Rennens gab es 1908 den ersten deutschen Erfolg. Christian Lautenschlager gewann auf einem 140 PS starken Mercedes und war damit der erste Grand-Prix-Sieger in der Geschichte des deutschen Motorsports. 1914 konnte er diesen Triumph wiederholen, dann stoppte der Erste Weltkrieg zumindest in Europa die motorsportlichen Aktivitäten.

Weiterlesen ...

Stille Eifel - Schneller Ring

Stille Eifel - Schneller Ring

Stille Eifel - Schneller Ring
Wer kennt sie nicht, die phantastischen Postkarten aus dem Hause Klein in Adenau. Über drei Generationen haben die Inhaber des kleinen Verlagshauses auch das Renngeschehen auf dem Nürburgring verfolgt und dokumentiert. Nach etwas Überzeugungsarbeit hat Paul Klein jetzt einer Veröffentlichung seiner schönsten Postkarten zugestimmt.

Weiterlesen ...

Jim Clark: Eine Rennfahrerkarriere in Portraits

Jim Clark: Eine Rennfahrerkarriere in Portraits

Jim Clark: Eine Rennfahrerkarriere in Portraits
von Dr. Benno Müller, Michael Behrndt und Jörg-Thomas Födisch

Jim Clark, 1936 in Schottland geboren, war der alles überragende Fahrer der sechziger Jahre. Er wurde 1963 und 1965 Weltmeister und verlor die Titel 1962 und 1964 jeweils im letzten Rennen nur durch technische Defekte. Mit seinem bescheidenen und dennoch aufgeschlossenem Wesen war er ein hervorragender Botschafter seines Landes und seines Sports. Am 7. April 1968 verunglückte er auf dem Hockenheimring tödlich.

Weiterlesen ...

ADAC 1000km Rennen

ADAC 1000km Rennen

ADAC 1000 km Rennen: Nürburgring Langstrecken-WM seit 1953
Die Neuauflage des Buches über die 1000-Kilometer-Rennen auf dem Nürburgring ist erschienen. Das Buch wurde vollständig überarbeitet. Mit neu gefaßten Texten, sehr detaillierten Rennergebnissen und einer Vielzahl neuer Fotos präsentiert sich das Buch in völlig neuer Aufmachung. Natürlich sind auch die aktuellen Rennen der Le-Mans-Series mit aufgenommen worden, die seit 2004 wieder auf dem Nürburgring ausgetragen werden.

Weiterlesen ...

80 Jahre Nürburgring

80 Jahre Nürburgring

80 Jahre Nürburgring: Chronik einer Rennstrecke
Eine umfassende Chronik des Nürburgrings haben wir anlässlich des 75-jährigen Jubiläums bereits vorgelegt. So hatten wir eigentlich nicht mehr vor, den 80. Geburtstags des Eifelkurses mit einem weiteren Buch zu begleiten. Als uns aber der Heel-Verlag das grundlegende Konzept für das neue Buche präsentierte, hat uns die Idee, Dokumente und Souvenirs zusammen mit Fotos und Informationen rund um den Nürburgring zu einem neuen Buch zu verarbeiten, sogleich fasziniert. Inhaltlich ist es in acht Kapitel aufgeteilt, jeweils für zehn Jahre eines.

Weiterlesen ...